Wenn's Recht ist ...

Sie erreichen uns postalisch unter folgender Adresse:
Nizami Übersetzungen
Arneckestrasse 50
D-44139 Dortmund 

Sonstige Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: +49.231.125802
Telefax: +49.231.125809
E-Mail: info[at]nizami[dot]de
Website: www.nizami.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE212777542

Vertretungsberechtigt und verantwortlich für den Inhalt im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag, nach den §§ 5 und 6 des Telemediengesetzes sowie gemäß § 10 Absatz 3 Mediendienstestaatsvertrag: Frau Birgit Nizami

Rechtshinweis:
Für Inhalte von Webseiten, auf die durch einen Link verwiesen wird und Inhalte, die ausdrücklich oder konkludent, z.B. mittels Urhebervermerk oder entsprechende Kennzeichnung, als fremde Inhalte markiert sind, übernimmt Nizami Übersetzungen keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Hinweis: Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutz:

Dem Schutz der Daten von Kunden, Interessenten, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern sind wir verpflichtet und schützen die Daten und Systeme mit Verfahren gemäss den Vorgaben von Bundesdatenschutzgesetz bzw. der DSGVO (ab dem 25.05.2018).

Die Website www.nizami.de nutzt weder Cookies, Tracking- oder Analyse-Tools, speichert aber Server-seitig Verkehrsdaten, die nicht zur Identifizierung von natürlichen Personen oder dem Profiling genutzt werden.

 

Die Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Die erhobenen Daten umfassen: 

  • Besucherzahlen
  • Besucherverhalten
  • Seitenanalyse
  • Herkunftsseiten
  • Browser & Systeme

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen und reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • komfortable Nutzung der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, eingesetzt.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. 

 

Vom Nutzer selbst übermittelte Daten (E-Mail, Briefpost, Fax, Telefon, Auftragsdaten, Kontodaten etc.) werden gespeichert, verarbeitet und gemäß betrieblich definierter Löschfristen wieder aus den Systemen entfernt. Diese Löschfristen sind so gewählt, dass auch eine nutzerfreundliche Abwicklung von Folge-Anfragen und Folge-Aufträgen nach initialer Erfüllung und Abrechnung einer vom Nutzer beauftragten Dienstleistung erfolgen kann.

 

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Anfragen zu bei uns gespeicherten Daten stellen Sie bitte schriftlich an unsere o.g. Post- oder E-Mail-Adresse oder per Fax. Ihre Anfrage wird innerhalb der gesetzlich definierten Fristen schriftlich beantwortet.

Als betroffene Personen haben Sie das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger persönlicher Daten, auf Löschung der sie betreffenden Daten oder auf die Einschränkung von deren Nutzung, soweit nicht Rechtsvorschriften (z. B. steuerrechtlicher Art) oder vertragliche Vereinbarungen dem entgegenstehen. Sie haben darüber hinaus das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung nach Art. 6 (1) (a) DSGVO zu widerrufen, soweit nicht Rechtsvorschriften (z. B. steuerrechtlicher Art) oder vertragliche Vereinbarungen dem entgegenstehen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nizami Übersetzungen, 1995-2019 | Letzte Änderung: 2019